Kursangebote

Zur Unterstützung von Therapien als auch zur Gesunderhaltung werden regelmässig Kurse zu den folgenden Thememgebieten angeboten:

  • Yoga
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Stilles QiGong
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Sollten sie keinen Termin für ein Kursangebot finden, unterbreite ich ihnen gerne ein Angebot, das auf ihre speziellen Wünsche ausgerichtet ist.

Yoga

Kursziel

Im Kurs wird eine Übungsreihe aus Körper- und Entspannungsübungen vermittelt, sodass die Teilnehmer/innen nach dem Kurs sofort in der Lage sind das Übungsprogramm selbständig durchzuführen.

Das Übungsprogramm ist schnell erlernbar,  sofort umsetzbar und somit effektiv in den Alltag integrierbar.


„Yoga ist die Begegnung mit uns selbst, mit dem was unbeweglich in uns ist.“

Wirbelsäulengymnastik

Kursbeschreibung

Im Kurs wird ein Übungsprogramm von Bewegungs-
übungen zur Stärkung der gesamten Rumpf-, Arm-
und Beinmuskulatur durchgeführt. Die Kombination von Dehnungs-und Kräftigungsübungen können muskulär bedingte Beinlängendifferenzen beseitigen, die eine häüfige Ursache von Wirbelsäulenverkrümmungen und den damit verbundenen Rückenschmerzen sind .

Kursziel

Ziel des Kurses ist die Kräftigung der Muskulatur zur Stabilisation der Wirbelsäule. Damit werden präventive Maßnahmen zur Vorbeugung von Rückenschmerzen unterstützt.

Stilles Qi Gong

Das „Stille Qi Gong“ ist eine Form der Meditation. Es werden verschiedene Methoden erlernt, um den entspannten Wachzustand zu erreichen, in dem die Gedanken zur Ruhe kommen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Meditation.

Die Methode des Stillen QiGong ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Ziel dieser Methode ist es, durch gezielte Aufmerksamkeit auf bestimmte Akupunkturpunkte in die Stille zu führen. Hierdurch wird der Energiefluss im Körper angeregt. Dies führt zur Steigerung der Konzentration, Regulation der Emotionen sowie zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Die Übungen finden vorwiegend im Sitzen statt und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.